16. April 2008

Warum heißt der RadioButton RadioButton?

Heute kam im Büro die Frage auf, wie der RadioButton eigentlich zu seinem Namen kam. Mein Kollege Peter hatte natürlich sofort eine Antwort parat. Und zwar:

An den alten Radios konnte immer genau ein Knopf ausgewählt werden. Wenn man einen anderen Sender einschaltet, springt der zuvor ausgewählte Knopf raus und der neue wird "reingedrückt". Das gleiche Prinzip findet sich bei einem Walkman wieder. Man kann entweder Spulen oder Abspielen, aber es sind nie 2 Knöpfe gleichzeitig heruntergedrückt ;)

P.S.: Das war wieder mal ein Posting das die Welt nicht braucht :D

Kommentare:

Satria hat gesagt…

Is doch ein nettes posting. War mir zwar schon bekannt, denn ich habe sogar noch solche Radios als kleiner Junge bedient :)
Aber ich denke, es soll "Walkman" heißen ;)

Anke hat gesagt…

Danke, ich habe es korrigiert ;) da hatte sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen :D

compr00t hat gesagt…

hmm nein nicht ganz... bei einem walkman kann/muss man, wenn man etwas aufnimmt, zwei tasten auf einmal runterdrücken und zwar die play nd rec taste...

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für das Posting. Habe ich mich, rein zum Verständnis, schon lange gefragt.
Das klingt schlüssig, zumal auch aus dem englischen keine andere Bedeutung als "Radio" für "radio" gibt.

Anonym hat gesagt…

doch, radio heisst im englischen genauso "funk"... :)